Wiederaufnahme Trainingsbetrieb 🥳

Mit den am 27. Mai vom Bundesrat verkĂŒndeten Lockerungen erfolgte endlich die langersehnte Aussicht auf die Wiederaufnahme unseres Trainingsbetriebes. NĂ€chste Woche ist es also soweit, die Aktiv- und die Jugendriege können das Training wieder aufnehmen!

Der Vorstand hat ein unserem Verein entsprechendes Schutzkonzept (auf Basis der vom STV erhaltenen Vorlage) erstellt und wird dieses konsequent umsetzen. Die wichtigsten Punkte im Überblick:
> Ausschliesslich symptomfrei im Training erscheinen
> Abstand von 2 Meter wenn immer möglich einhalten (Anreise, Vorbereiten, Abreise, etc.)
> HĂ€nde unmittelbar vor und nach dem Training grĂŒndlich waschen oder desinfizieren
> Das March-GebĂ€ude (WC-Anlagen, Garderoden) bleibt fĂŒr den TVM geschlossen

Um ein Aufeinandertreffen von Jugend- und Aktivriege zu verhindern, werden die Trainingszeiten dienstags, donnerstags und freitags bis auf Weiteres leicht angepasst:
> Jugendriege: Ende bereits um 19:25 Uhr (anstatt 19:30 Uhr)
> Aktivriege: Start erst um 19:45 Uhr (anstatt 19:40 Uhr)

Die MÀnnerriege unternimmt bis zur Sommerpause jeweils mittwochs eine Wanderung zum TVM-Rastplatz, selbstverstÀndlich unter stetiger Einhaltung unseres Schutzkonzeptes bzw. den geltenden BAG-Regeln.

Das erwĂ€hnte Schutzkonzept wird im GerĂ€teraum ausgelegt und kann bei Bedarf bei unserem PrĂ€sidenten Andreas Gruner (praesident@tvmetingen.ch) angefordert werden. Des Weiteren steht er auch bei anderen Fragen selbstverstĂ€ndlich zur VerfĂŒgung.

Wir wĂŒnschen allen einen guten Restart in den Trainingsbetrieb und freuen uns, Euch ab Dienstag wieder auf dem Rasen anzutreffen!